Hotelzimmer mit Hingucker

Wohlfühlen ist ein wichtiger, vielleicht sogar der entscheidende Faktor für Hotels, die sich der Nachhaltigkeit verschrieben haben. Nach eingehender Suche entschied sich Jürgen Singer für ALFAs Waldkante und verwendete 300 Quadratmeter in Hotelzimmern und dem Gastraum der Nürnberger Five Hotel- und Gaststättenbetriebs GmbH.

 
Hotel 5_29.jpg
Hotel 5_57.jpg


WALD (KANTE) SOWEIT DAS AUGE REICHT.

In der Holzverarbeitung steht für uns der Respekt vor dem Werkstoff an erster Stelle. Auf diese Weise nehmen wir unsere ökologische Verantwortung an. Bestes Beispiel dafür ist die dekorative Wandverkleidung Waldkante, die Holz in seiner Natürlichkeit wirkungsvoll in Szene setzt. Verfügbar ist die Waldkante in den Holzarten Erle und Nuss.Alle unsere Hölzer sind aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und sind frei von Insektiziden und Schadstoffen. So sorgen die urwüchsigen Elemente nicht nur für eine spannende Optik, sondern tragen auch zu einem gesunden Raumklima im Wohn- und Objektbereich bei.



Hotel 5_55.jpg
 

IN DIESEM PROJEKT WURDEN FOLGENDE PRODUKTE ODER ÄHNLICH EINGESETZT

ÜBER DAS PROJEKT

Typ

Hotel, Innenarchitektur

Ort

Nürnberg

Architektur

Geschäftsführer Jürgen Singer

Datum der Fertigstellung

2016

Projektdauer

2 Jahre

Fotografie

© ALFA


DIESE PROJEKTE KÖNNTEN DIR AUCH GEFALLEN